Bautagebuch

Dahinter wird alles schöner...

In der Eingangshalle erfolgt der Durchbruch zum Neubau

Fotos: Marion Hausmann

"Wir bauen für Sie um und bitten um Ihr Verständnis" - Geschäftsführer Dr. Martin Baumann sieht die jüngst im Eingangsbereich hochgezogene Staubschutzwand mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Weinend, weil die bautechnisch notwendige Interimslösung vorübergehend nochmals zu Änderungen im Foyer führt. Aber auch lachend, denn: "Dahinter wird alles schöner. Ganz bald. Versprochen!"

Um Patienten, Besuchern und Mitarbeitern ein erstes Bild davon zu vermitteln, wie hell und großzügig die Räumlichkeiten hinter der Bauwand sind beziehungsweise werden, hat das Regensburger Architekturbüro Peithner eine Illustration angefertigt. Eingebettet in ein "Fenster" eröffnet es dem Betrachter die Perspektive vom künftigen Wartebereich der Zentralen Elektivaufnahme aus - mit dem neuen Innenhof im Rücken und der Eingangshalle mit Drehtür im Blick.